Krabbenzeit

29 Jul

Krabbenzeit

Wenn der Bulle für steigende Kurse an den Märkten steht.
Und der Bär für fallende.
Dann steht die aktuelle Situation an den Kryptomärkten wohl für die Krabbe:

Crab

Außer Seitwärtsbewegungen an den Kryptomärkten passiert aktuell leider nicht viel.

Vielleicht sollte man sich darüber freuen. Denn die Aussichten sind nicht ganz so rosig.

Immerhin: die populärste Kryptowährung, der Bitcoin, versucht damit wohl aktuell den Tiefstand von Ende Juni mit unter 20.000$ hinter sich zu lassen. Er notiert aktuell bei 23.847$.

Auch der Fear and Greed Index für die älteste aller Kryptowährungen steht aktuell bei 39. Er erholt sich beständig, vom Tiefstand 13 erst letzten Monat. Mehr aber auch nicht.

Vorsichtig muss man in solchen Zeiten sein: wie eine Krabbe, die seitwärts läuft, weiß man nicht aktuell, ob es den Hügel rauf oder den Hügel runter gehen wird die nächsten Monate. Und mal ganz ehrlich: Kryptogeld könnte die nächsten Monate das geringste Problem der Menschen sein.

Wie es auch kommt, ihr lest es hier.

Bis bald und nicht unterkriegen lassen,
euer Team von kryptogeld.io

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

Bykryptogeld.io

kryptogeld.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.